The Safe Finishing of your Sterile Product

Ready-to-be-sterilized Kappen

“Ready-to-be-sterilized” Komponenten sind zur direkten Einführung in kontrollierte Umgebung bestimmt und werden in der Autoklave dampfsterilisiert bevor sie in den Aseptischen Prozess eingebracht werden.

Daher ist eine Behandlung der Komponenten erforderlich, welche eine geringstmögliche Partikel- und Keim-Kontaminierung vor der Sterilisation ermöglicht.

EMA CLEAN –CERTIFIED CAPS entsprechen diesen Anforderungen.

“Ready-to-be-sterilized” Kappen werden in spezifische autoklavierbare Beutel verpackt.